Totes Meer

Das Tote Meer ist ein spektakuläres Naturwunder und ein idealer Ort für religiösen Tourismus und Sonnenbaden mit der Familie. Die Mischung aus Strandleben und religiöser Geschichte bietet die Möglichkeit, die Sonne zu genießen, während Bibelkundige ihre tägliche Dosis an religiöser Geschichte erhalten können. Die Hauptattraktion des Toten Meeres ist das warme, wohltuende, extrem salzhaltige Wasser selbst - etwa zehnmal salziger als Meerwasser und reich an Chloridsalzen von Magnesium, Natrium, Kalium, Brom und einigen anderen. Das ungewöhnlich warme, unglaublich tragende und mineralienreiche Wasser hat schon in der Antike Besucher angezogen, darunter König Herodes der Große und die schöne ägyptische Königin Kleopatra. Sie alle schwelgten im reichhaltigen, schwarzen, belebenden Schlamm des Toten Meeres und ließen sich mühelos auf dem Rücken treiben, während sie die gesunden Mineralien des Wassers zusammen mit den sanft gestreuten Strahlen der jordanischen Sonne aufsaugten.

Amman Tourist Beach

Haben Sie Lust auf einen Tagesausflug zum Toten Meer? Amman Tourist Beach ist ein großartiger Ort für Tagesausflügler, ideal für Erholungssuchende und wunderbar für diejenigen, die einfach nur entspannen wollen. Mit günstigen Preisen spricht aus unserer Sicht nichts gegen einen Besuch dieses Ausflugsziels.

Im Wasser schweben

Das Schweben im Toten Meer ist ein unvergleichliches Erlebnis. Sein extremer Salzgehalt und seine Lage 400 Meter unter dem Meeresspiegel haben das Tote Meer zu einer der einzigartigsten Orte der Welt gemacht. An erster Stelle steht das unglaubliche Erlebnis, im Toten Meer zu schwimmen - dank des Auftriebs des Wassers ist es buchstäblich unmöglich, unterzugehen, und die Eigenschaften des Wassers wurden schon in der griechischen und römischen Antike erwähnt und aufgezeichnet.

Schlamm aus dem Toten Meer

Die eigentliche Besonderheit des Toten Meeres ist das warme, wohltuende, extrem salzhaltige Wasser - etwa zehnmal salziger als Meerwasser und reich an Chloridsalzen wie Magnesium, Natrium, Kalium, Brom und anderen. Das ungewöhnlich warme, unglaublich tragende und mineralienreiche Wasser zieht seit der Antike Besucher an, darunter König Herodes der Große und die schöne ägyptische Königin Kleopatra. Sie alle schwelgten im reichhaltigen, schwarzen, anregenden Schlamm des Toten Meeres und ließen sich mühelos auf dem Rücken treiben, während sie die gesunden Mineralien des Wassers zusammen mit den sanft gestreuten Strahlen der jordanischen Sonne aufsaugten.

Studien haben gezeigt, dass die Kombination aus dem Wasser des Toten Meeres und dem reichhaltigen schwarzen Schlamm, der an der Küste zu finden ist, bedeutende gesundheitliche Vorteile hat, darunter die Förderung der Durchblutung, die Linderung von Arthritisbeschwerden, die Heilung von Allergien und die Regeneration der Haut.

Spas & Behandlungen

Die außergewöhnlichen Eigenschaften des Toten Meeres sind seit Jahrhunderten bekannt. Denn es ist der einzige Ort auf der Welt, an dem es diese besondere Kombination von Kurvorteilen gibt. Dank der Sonneneinstrahlung und der besonderen klimatischen Bedingungen, der sauerstoffreichen Luft, des mineralreichen Meersalzes, der Thermalquellen und des mineralreichen Schlamms können hier wirkungsvolle Heilbehandlungen und Therapien für Besucher aus der ganzen Welt angeboten werden. Die am Seeufer wachsenden Pflanzen, insbesondere der Balsambaum, liefern wertvolle und begehrte Kosmetika, Parfüms und medizinische Substanzen.  

GESCHICHTEN

Erlebnisse Unserer Besucher