Empfehlenswerte Ausflüge

Mit dem Angebot einzigartiger und aktiver Kulturerlebnisse für Reisende, erfüllt jedes dieser sozialen Unternehmen die Nachfrage vieler Urlauber nach einem authentischen und nachhaltigen Erlebnis, das einen Unterschied macht, und ihr Bedürfnis, die Kraft des Reisens dafür einzusetzen, anderen Menschen zu helfen und Orte aufblühen zu lassen. Falls Sie auf der Suche nach solch einem Erlebnis sind, dann ist dies hier der richtige Ort für Sie!

Meaningful Trips

  • Amman

  • Ajloun

Amman

Die Frauengemeinschaft “Iraq Al-Amir Women’s Cooperative“

Gegründet wurde Iraq Al-Amir 1993 von der Noor Al-Hussein Foundation (NHF). Mit ihren historischen Stätten aus der hellenistischen Epoche ist die Region zudem für seine vielen Brunnen bekannt, die das Tal in einen grünen Garten verwandelt haben, welcher zu einer wichtigen Touristenattraktion geworden ist. Die Iraq Al-Amir Women Cooperative bietet Ausbildungsprogramme in verschiedenen Handwerksarbeiten für über 150 Frauen aus allen Dörfern von Wadi Seer an und wird von Frauen verwaltet und geleitet.

The Handicrafts Village (Dorf für Handwerkskunst), das als wesentlicher Teil der Gemeinschaft betrachtet wird, wurde im Jahr 2001 zum Zwecke der Erhaltung der Umwelt und des einzigartigen Architekturerbes in der Region gegründet. Außerdem bietet es Unterstützung dabei, die handwerklichen Fertigkeiten einheimischer Frauen und Mädchen weiterzuentwickeln und bietet ihnen eine größere Möglichkeit, einen Job zu finden und gleichzeitig zum Gemeinwohl beizutragen.


Syrian Jasmine House

Viele aus Syrien stammende Frauen sind verwitwet oder mussten ihre Ehemänner in der Heimat zurücklassen. Sie sind seit ihrer Ankunft in Jordanien die einzigen Ernährer ihrer Familien. Das Syrian Jasmine House beschäftigt 70 Frauen – die Mehrzahl stammt aus Syrien, aber es sind auch irakische und palästinensische Flüchtlinge in der Gruppe. Bisher wurden über 1000 Frauen in der Handwerkskunst ausgebildet. Die Gesellschaft erhielt eine Spende, um diese Ausbildungen zu finanzieren, ist jedoch nicht auf diese Spenden angewiesen, da es sich hierbei letztendlich um ein Unternehmen handelt.

Discover more
Ajloun

Summaga Café

Das Summaga Café ist ein Café und Restaurant, dass den ganzen Tag geöffnet hat und zum Entspannen einlädt. Es bietet authentische Köstlichkeiten aus der Region Ajlouns. Es wird von der Al Kifah Society geleitet, einer Genossenschaft von 25 Biobauernhöfen aus der Region Ajlouns.

Die Speisekarte besteht aus lokalen Zutaten von den Bauernhöfen, hausgemachten Milchprodukten, Eingemachtem, Honig, Kräutern und Gewürzen, sowie traditionell gesammelten Kräutern und Grüngemüse, die für einfache, traditionelle und für die Region typische Gerichte verwendet werden. Diese Gerichte werden vor Ort zusammengestellt und zubereitet und anschließend mit herzlicher jordanischer Gastfreundschaft serviert.

Discover more