Freizeit & Erholung

Die Beliebtheit von Erholungsurlaub ist weltweit gestiegen, da viele Menschen einen gesünderen Lebensstil annehmen. Aus diesem Grund hat Jordanien seine natürlichen Heilstätten durch erstklassige Resorts erweitert, die eine breite Auswahl an Angeboten anbieten. Ziel ist es, die Besucher mit einem einzigartigen und erholsamen Erlebnis zu verwöhnen, dass auf die Bedürfnisse ihrer Gesundheit, ihrer Fitness und Schönheit ausgerichtet ist.

Leisure & Wellness

  • Wadi Rum

  • The Dead Sea

  • Madaba

Wadi Rum

Wadi Rum ist ein fantastischer, zeitloser Ort, der nahezu von der Menschheit und ihrer Zerstörungskraft unberührt ist. Hier sind es das Wetter und der Wind, die die eindrucksvollen hochragenden Wolkenkratzer geformt haben, die von T. E. Lawrence, bekannt als Lawrence von Arabien, als “weitläufig, einsam und gottähnlich“ beschrieben wurden. Die Stille der Wüste in Verbindung mit der Wärme und Gastfreundlichkeit der Menschen machen Wadi Rum zu einem perfekten Reiseziel für diejenigen, die nach Entspannung für Geist und Körper suchen.

Discover more
The Dead Sea

Das Tote Meer liegt 410 Meter unter dem Meeresspiegel und ist damit der tiefst gelegenste Punkt der Erde. Jordaniens Küste des Toten Meeres zählt zu den weltweit beeindruckendsten natürlichen und spirituellen Landschaften und ist auch heute noch ebenso ein Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt, wie sie es für Könige, Herrscher, Händler und Propheten in der Antike war. Die Hauptattraktion am Toten Meer ist natürlich das wohltuende und hochkonzentrierte Salzwasser selbst. Der Salzgehalt beträgt 31,5%, dadurch trägt das Wasser so gut, dass ein Besucher unmöglich untergehen kann. Zudem enthält das Wasser 21 Mineralien, darunter eine hohe Konzentration an Magnesium, Natrium, Kalium und Brom, wobei 12 dieser Mineralien in keinem anderen Gewässer der Erde zu finden sind. Studien haben gezeigt, dass Wasser aus dem Toten Meer in Verbindung mit dem mineralreichen schwarzen Schlamm, den man entlang der Küstenlinie findet, enorme gesundheitliche Vorteile auf den Menschen haben, und unter anderem den Kreislauf anregt, Arthritisbeschwerden lindert, Allergien heilt und die Haut belebt.

Discover more
Madaba

Wer am Toten Meer Urlaub macht, sollte unbedingt die Gelegenheit nutzen, um ein weiteres Wunder der Natur in der Gegend zu besuchen: die Hammamat Ma’in (die heißen Quellen von Ma’in). Die bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebten Quellen liegen 264 Meter unter dem Meeresspiegel in einer der atemberaubendsten Wüstenoasen der Welt. Tausende Badegäste besuchen jährlich diesen Ort und genießen das mineralhaltige Wasser dieser hyperthermalen Wasserfälle. Diese Wasserfälle, die ihren Ursprung dem im Winter auf den Hochlandebenen Jordaniens niedergehenden Regen verdanken, versorgen die 109 heißen und kalten Quellen im Tal mit Wasser. Durch unterirdische Risse im Lavagestein wird das Wasser auf 63 °Celsius erhitzt, während es durch das Tal zum Zarqa Fluss fließt.

Discover more