Startseite  |  Kontakt  |  Wir über uns  |  Blog  |  Nützliche links   




WERTE UND TRADITIONEN


Jordanien ist ein typisch arabisches Land: Seine Bewohner sind herzlich und äußerst gastfreundlich. Die Jordanier sind sehr nachsichtig mit Besuchern, die unwissentlich Benimmregeln missachten. Besucher, die sich sichtlich bemühen, die einheimischen Gebräuche zu achten, gewinnen jedoch eindeutig an Wohlwollen. 

Eine gute Möglichkeit, die Kultur kennen zu lernen, ist z. B. bei einer Tasse Tee oder Kaffee mit den Einheimischen. Wenn Sie einer Einladung nicht folgen können, ist es völlig akzeptabel, diese abzulehnen. Legen Sie Ihre rechte Hand auf Ihr Herz, und entschuldigen Sie sich höflich.

Besonders in ländlichen Gebieten sind viele Familien noch sehr traditionell. Wenn Sie deren Haus besuchen, kann es sein, dass Männer und Frauen in getrennten Bereichen verkehren. Ausländische Frauen werden jedoch oft ehrenhalber wie ein Mann behandelt.

Verglichen mit anderen Ländern in dieser Region genießen jordanische Frauen beträchtliche Freiheiten. Sie haben das Recht auf Bildung, sie dürfen wählen und Auto fahren, und oft bekleiden sie bedeutende Ämter in Wirtschaft und Politik. Arrangierte Hochzeiten und Mitgiften sind jedoch nach wie vor üblich.