Startseite  |  Kontakt  |  Wir über uns  |  Blog  |  Nützliche links   




Erlebnis und Abenteuer

Wenn Sie das Abenteuer suchen, dann sind Sie im Wadi Rum genau richtig! Hier können Sie mit einem gemieteten Kamel in die Fußstapfen von Lawrence von Arabien treten, die höchsten Gipfel erklimmen oder mit dem Geländewagen die Wanderdünen abfahren. Zu Fuß können Sie die verborgenen Schluchten erkunden und geheime, vor über viertausend Jahren in den Stein geritzte Inschriften bestaunen – oder machen Sie einen Flug mit einem Heißluftballon und lernen diesen einmaligen Ort aus der Vogelperspektive kennen.
 

Denken Sie daran, bei einem Ausflug nach Wadi warme Kleidung mitzunehmen, da die Temperaturen sehr schwanken können. Von 32 °C durchschnittlicher Tagestemperatur kann das Thermometer nachts leicht auf 1 °C fallen.



Wandern



 

Die eindeutig beste Möglichkeit, die Gegend kennen zu lernen, ist zu Fuß. Es gibt fantastische Möglichkeiten für ungewöhnliche Wanderungen. Viele von ihnen werden Sie in nahezu unerforschte Schluchten oder Siqs führen, wo uralte thamudische Inschriften und Zeichnungen in den Fels gemeißelt sind. Zu den höheren Ebenen führen oft von den Nabatäern gebaute Stufen. Außerdem warten solche Sehenswürdigkeiten wie die Lawrence-Quelle, ein nabatäischer Tempel, Wüstenoasen und spektakuläre Steinbrücken auf Sie. Und überall können Sie den atemberaubenden Panoramablick und die unglaubliche Stille genießen.


Klettern



Für erfahrene Bergsteiger gibt es Kletterpfade bis auf 1.700 Meter mit dem Schwierigkeitsgrad 3 bis 5. An den Sandsteinfelsen sind hervorragende Klettertouren möglich, die oft die Aufstiege in Gebieten wie den italienischen Dolomiten an Qualität und Länge noch übertreffen. Kletterer müssen sich vorab im Besucherzentrum melden, da die Klettertouren beschränkt sind und von einem erfahrenen Beduinenführer begleitet werden müssen


Kamelkarawanen



Obwohl Wadi Rum meist per Geländewagen erkundet wird, sind viele der abgelegeneren Gegenden für Fahrzeuge nicht zugänglich. Hier bieten sich Kamele und Pferde als Transportmittel an, die noch dazu authentischer und umweltfreundlicher sind. Kamel- und Pferdekarawanen, beispielsweise zwischen Aqaba, Wadi Rum und Petra, können über das Besucherzentrum arrangiert werden. Unabhängige Touranbieter haben Trekking-Touren mit Pferden im Programm. Diese sollten im Voraus gebucht werden.
 

Seien Sie, wie bei allen Expeditionen in die Wüste, immer optimal ausgerüstet. Es ist leicht, im Irrgarten aus Bergen und Wüste die Orientierung zu verlieren. Daher sollten Sie sich am besten einem Beduinenführer anvertrauen. Führen Sie immer eine Karte des Gebietes sowie einen Kompass mit sich, ebenso wie jede Menge Wasser, Sonnenschutzcreme und einen Hut.





Vogelbeobachtung



Dank seines einzigartigen Ökosystems ist Wadi Rum ein hervorragender Ort für Ornithologen. Im Frühling und Herbst machen hier die Vögel während der Zugzeit Rast. Es gibt eine Vielzahl Vogelarten zu beobachten. Sie brüten in den Felswänden oder lassen sich hoch oben über den Felsen von der thermischen Winden treiben. Geier, Adler und andere größere Vogelarten sind ebenfalls anzutreffen. Ein gutes Fernglas ist allerdings ein Muss.




Nachtwanderungen

Sommerliche Nachtwanderungen durch das Wadi Rum sind ein surreales Erlebnis, allerdings nichts für ängstliche Gemüter. Diese Art von Tour sollten nur erfahrene Wanderer in Angriff nehmen, da man in der weitläufigen Wildnis leicht die Orientierung verlieren kann. Diejenigen, die sich trauen, kommen jedoch stets begeistert zurück.




Ballonfahrten



TAuch dies ist eine unvergleichliche Möglichkeit, Wadi Rum kennen zu lernen. Fahrten mit Heißluftballons werden von April bis Juni und September bis Dezember angeboten. Die Ballons sind auf maximal acht Passagiere ausgelegt und heben früh morgens ab, wenn Wind und Thermik stimmen.

Weitere Informationen zu Ballonfahrten, Fallschirmspringen und Ultraleichtflugzeugen in Wadi Rum und Aqaba erhalten Sie unter Royal Aero Sports Club of Jordan - P.O. Box 1853, Aqaba 77110, Jordanien. Telefon: +962 3 205 8050, Fax +962 3 205 8052, oder besuchen Sie die Website. 



Schlüsselinformation