Startseite  |  Kontakt  |  Wir über uns  |  Blog  |  Nützliche links   



 

FREIZEIT UND ERHOLUNG

Bereits seit Jahrhunderten ist die außergewöhnliche Heilkraft des Toten Meeres bekannt. Nur dort gibt es diese spezielle Kombination von Erholungs- und Therapiemöglichkeiten. Durch die besondere Sonneneinstrahlung und die klimatischen Bedingungen, die angereicherte Sauerstoffatmosphäre, das mineralreiche Seesalz, die Thermo-Mineralquellen sowie den mineralreichen Schlamm werden medizinische Behandlungen und Therapien möglich, die Besucher aus der ganzen Welt anziehen. Die Gewächse am Seeufer, besonders der Balsambaum, liefern Substanzen, die sehr ergiebig und für Kosmetika, Parfums und medizinische Artikel gefragt sind.

 
 

Zwei 5-Sterne-Hotels bieten nicht nur hervorragende Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sowie Restaurants, sondern auch Wellness-Angebote mit nahezu unbegrenzten Behandlungsmöglichkeiten.




Behandlungsmöglichkeiten am Toten Meer

Die therapeutische Wirkung des Toten Meeres ist seit über zweitausend Jahren bekannt. Es ist 410 Meter unter dem Meeresspiegel gelegen und weist einzigartige klimatische Bedingungen auf. Sonne, Wasser, Schlamm und Luft an diesem Ort sind erwiesenermaßen hervorragend für die natürliche Behandlung verschiedener chronischer Leiden geeignet. Dazu zählen dermatologische Probleme wie Schuppenflechte, Neurodermitis, Vitiligo und Psoriasis-Arthritis. Ebenso bieten sie Linderung für Atemwegserkrankungen wie Asthma sowie für diverse andere Beschwerden, u. a. Arthritis, Kreislaufprobleme, Bluthochdruck, Parkinson und einige Augenkrankheiten.




Heutzutage kommen tausende Menschen aus der ganzen Welt ans Tote Meer, um sich zu regenerieren, zu erholen, zu entspannen und seine natürliche Wirkung zu genießen. Am Ufer ziehen sich zahlreiche internationale Luxushotels und Kuranlagen entlang. Sie bieten hervorragende Unterkunft sowie Wellness-Oasen mit vielfältigen Behandlungsangeboten. Die Kliniken am Toten Meer sind auf die Behandlung von Haut-, Gelenk-, Augen-, und Atemwegserkrankungen sowie Bluthochdruck spezialisiert. Jedes Krankenhaus ist mit einem Team von Chefärzten und Experten sowie bestens ausgebildeten Pflegekräften ausgestattet.




In den Labors am Toten Meer werden verschiedene Gesichtsmasken, Badesalze, Shampoos, Reinigungscremes, Pflegecremes, Feuchtigkeitscremes, Handcremes, Make-up-Entferner, Gesichtswässer, Adstringenzien, Gesichtsreiniger, Bade- und Duschgels sowie Seifen und Sonnenschutzcremes entwickelt. Sämtliche Produkte werden aus natürlichen Inhaltsstoffen aus der Region hergestellt. Sie sind von exzellenter Qualität und werden sowohl in Geschäften in ganz Jordanien als auch über das Internet vertrieben, so dass Besucher auch nach ihrer Heimkehr weiterhin von der heilenden Wirkung des Toten Meeres profitieren können.

Das medizinische Zentrum am Toten Meer ist von der jordanischen Gesundheitsbehörde und der jordanischen Ärztekammer für die Behandlung von Hautbeschwerden, Physiotherapie und Rehabilitation zugelassen.