Startseite  |  Kontakt  |  Wir über uns  |  Blog  |  Nützliche links   



Umm Al-Jimal

Von den größeren Städten im Norden Jordaniens ist Umm Al-Jimal die östlichste. Sie liegt am Rande der östlichen Basaltwüste an einer weniger wichtigen Straße, die sich unweit der Stelle befindet, an der sich mehrere alte Handelsrouten kreuzen, die das Landesinnere Jordaniens mit Syrien und dem Irak verbanden. Zu den interessantesten Bauten, die hier besucht werden können, zählt die große Kaserne mit ihrer kleinen Kapelle, verschiedene große Kirchen, viele offene und überdachte Zisternen, die Fundamente eines römischen Kastells und die Überreste mehrerer Stadttore.