Startseite  |  Kontakt  |  Wir über uns  |  Blog  |  Nützliche links   



Erlebnis & Abenteuer


Was haben der römische Kaiser Hadrian, der Prophet Moses und Lawrence von Arabien gemeinsam? Sie sind alle durch Jordanien gezogen, genau wie viele andere historische Persönlichkeiten, deren Reiserouten jetzt Abenteuerlustige und Aktivurlauber aus der ganzen Welt ins Land locken. 

 



Der Abenteuertourismus ist eine schnell wachsende Sparte in Jordaniens Reisebranche und verspricht auch in Zukunft eine der dynamischsten und innovativsten zu bleiben. Mittlerweile haben sich mehrere jordanische Unternehmen auf den Öko- und Abenteuertourismus spezialisiert und bieten Programme an, die Abenteuer mit Sicherheit und Annehmlichkeiten verbinden und damit den Aktivurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.


Jordanien hat auf diesem Gebiet einen vergleichsweise grossen Vorteil, der auf mehreren Punkten beruht: ein ganzjaehrig angenehmes Klima, eine Anzahl an bedeutenden, einzigartigen kulturellen Attraktionen wei Petra, Jerash, Bethanien ueber dem Jordan, sowie die fruehislamischen Wuestenschloesser; und eine breite Palette an sehr unterschiedlichen, oftmals unglaublichen Naturlandschaften, die leicht erreichbar und von der Tourismusindustrie noch kaum entdeckt sind. Hotels und Restaurants von hoher Qualitaet verteilen sich ueber das Land und bieten Abenteuerlustigen, die sich zwischendurch verwoehnen lassen moechten, eine breite Palette an Angeboten, aus denen man waehlen kann..
 

Aber auch traditionelle Urlauber, die gerne den Besuch einer antiken Stätte am Morgen mit einem Bad im Meer oder einer Runde Golf, Tennis oder Bowling am Nachmittag verbinden möchten, finden in Jordanien seit jeher genau das Richtige. Dem Abenteuertourismus jedoch haben sich völlig neue Horizonte eröffnet. Besucher können jetzt eine ganz neue Dimension von Abenteuern und Wagnissen erleben und gleichzeitig die Wunder der Natur und die bewegenden kulturellen Attraktionen der antiken Welt in sich aufnehmen.


So besteht beispielsweise die Möglichkeit, in kleinen Gruppen mit einem Geländewagen die Reise des Kaisers Hadrian vom Norden in den Süden Jordaniens nachzuerleben und dabei die biblischen Städte und Kastelle der Legionäre zu besuchen. Noch Abenteuerlustigere können sich auf die Spuren des Lawrence von Arabien begeben und in einer Karawane von 25 Personen auf den Rücken von Kamelen oder Eseln durch das zentrale Bergland sowie die östliche Wüste Jordaniens ziehen und bei dieser einwöchigen Reise jede Nacht an einem anderen Ort kampieren. Teile dieser Reiseroute lassen sich am Wüstenrand in alten Dampfeisenbahnen aus dem Ersten Weltkrieg zurücklegen, genau denselben Bahnen, die von den Truppen der Arabischen Revolte und Lawrence vor fast einem Jahrhundert angegriffen wurden.




Naturbegeisterte finden in Jordanien die unterschiedlichsten Ziele vor: Das weite und unwirklich stille Wadi Rum, die bewaldeten Hügel im Landesinneren oder den steil abfallenden Jordangraben mit dem Toten Meer – der mit 410 Metern unter dem Meeresspiegel tiefste Punkt der Erde. Der Urlaubsort Aqaba am Roten Meer ist das ganze Jahr über angenehm warm temperiert und damit ein Anziehungspunkt für Taucher und Freunde anderer Wassersportarten. Aqaba bietet alles, was das Urlauberherz begehrt, ob Speedboot fahren, Tauchen, Schnorcheln, Segeln, Angeln, Schwimmen, Wasserskifahren, Windsurfen oder ganz einfach Entspannen und Sonnenbaden am Strand des warmen, kristallklaren Roten Meeres. Die rötlich schimmernden Berge um Aqaba locken Trekkingbegeisterte, die auf der Suche nach neuen Abenteuern und unerforschtem Terrain sind.




Jordanien besitzt auch noch andere einzigartige Gewässer, an denen Abenteuerurlauber einen entspannenden Zwischenstopp einlegen können, um die Seele baumeln zu lassen oder den Körper in das wohltuende Nass einzutauchen. Erstklassige Hotels und Wellness-Center am Toten Meer und die nahe gelegenen heißen Quellen von Hammamat Zarqa Ma’in geben Besuchern die Gelegenheit, viele verschiedene heiße Mineralquellen sowie die dickflüssigen, warmen Schlammpackungen des Toten Meeres auszuprobieren, die sowohl beruhigende als auch heilende Wirkung haben. Eines der großen Wasserabenteuer, die Jordanien zu bieten hat, ist eine Tour durch die Schlucht des herrlichen Wadi Mujib an der Ostküste des Toten Meeres, bei der Sie teils wandern, teils klettern und manchmal sogar durch das Wasser waten oder schwimmen müssen, um an einen märchenhaften Wasserfall mit Teich zu gelangen, der unvermittelt wie eine Fata Morgana inmitten der Felsen und kahlen Hänge auftaucht.
 

Noch mutigere Abenteuertouristen werden in Jordanien vermutlich eine Klettertour im Wadi Rum wagen und die kargen Granitfelsen bezwingen, die 5.000 Jahre alte Inschriften von einheimischen Kletterern tragen.
 



Auf Abenteurer, die den Nervenkitzel der besonderen Art suchen, warten Hubschrauber und Heißluftballons, die sie auf die Bergspitzen des Wadi Rum oder um Petra tragen. Von dort aus geht es dann zu Fuß zurück. Segel- und Privatflugzeuge können in Jordanien auf dem Marka Airport in Amman gemietet werden.

Die Reiter unter den Abenteurern sollten sich ein paar Tage Zeit nehmen, um den Pfaden der alten Seiden-, Gewürz- und Weihrauchstraßen zu folgen, die durch die grünen Hügel von Petra, Amman und Nordjordanien führen. Wagemutigere Reiter können ihre arabischen Rösser für einen viertägigen Ritt durch die östliche Wüste satteln und in frühislamischen Wüstenschlössern und Karawansereien Rast machen und ihre Wasservorräte auffüllen. Diese Exkursion ist der ursprünglichen arabischen berittenen Post nachempfunden, die hier im siebten Jahrhundert ihren Dienst versah.


 


DER KÖNIGLICHE FLUGSPORTCLUB JORDANIENS (THE ROYAL AEROSPORTS CLUB OF JORDAN)




Der Königliche Flugsportclub wurde 1997 von Seiner Hoheit König Abdullah II gegründet. Seine Königliche Hoheit Prinz Hamzah Bin Al Hussein, ein begeisterter Pilot und Fallschirmspringer, sitzt als Präsident dem Club vor.

Die Aufgabe des Clubs ist es, Flugsport in Jordanien bekannter zu machen und das Erlebnis eines Besuchs von Aqaba und Wadi Rum für Touristen noch spannender zu gestalten.

RASCJ ist eine gemeinnützige Organisation, die beim Obersten Rat der Jugend und bei der Aqaba Autorität mit Zuständigkeit für die spezielle Wirtschaftszone registriert ist.

SICHERHEIT

Aus Sicherheitsgründen sind sämtliche Flüge abhängig von den Wetterbedingungen und können jederzeit auf Anweisung des Piloten storniert werden.

 

ANMERKUNGEN
 

  Tragen Sie sportliche Kleidung (Khakis, Jeans oder Shorts)
  Im Sommer sollten Sie eine leichte Jacke, im Winter eine warme Jacke griffbereit haben, da die Temperaturen mit Steigen des Ballons drastisch fallen
  Ein Sonnenhut oder eine Kappe werden empfohlen
  Flaches Schuhwerk wird befürwortet

Schweben Sie lautlos über Wadi Rum und genießen Sie atemberaubende Aussichten auf die spektakulären Gesteinsformationen. Werfen Sie aus über 1.800 Metern einen Blick auf die Sieben Säulen der Weisheit und die natürliche Dünenlandschaft der Wüste. Dieses einzigartige Erlebnis wird von unseren erfahrenen Piloten und engagierten Mitarbeitern, die sicherstellen, dass jeder Moment dieses Ausflugs sicher und vergnüglich ist, abgerundet.
Die Flüge finden am frühen Morgen statt, um optimale Flugbedingungen zu schaffen.



DAUER

45 min – 1 Stunde (Planen Sie für das gesamte Erlebnis zwei Stunden ein).

KAPAZITÄT DES BALLONKORBS
Klein: mind. 3 Personen, max. 5 Personen. Groß: min. 6 Personen, max. 16 Personen.

PREISE
Erwachsene: 130 JD,Kinder (6– 12 Jahre): 65 JD

TREFFPUNKT
 

 Wenn sich Ihre Unterkunft in Wadi Rum in einem Camp innerhalb des Reservats befindet: Besucherzentrum.
 Wenn sich Ihre Unterkunft in Wadi Rum in einem Camp außerhalb des Reservats befindet: Ein Fahrer vom RASCJ wird Sie von Ihrem Camp abholen.
  If staying in Aqaba: Dissi Petrol Station in Wadi Rum. We can also arrange for transport from Aqaba for a fee.


ULTRALEICHTFLIEGER

Entdecken Sie Aqaba oder Wadi Rum, die Lawrence-Quellen, die Sieben Säulen der Weisheit oder folgen Sie den Spuren der antiken Weihrauchroute – und das alles in einem komfortablen Zweisitzer aus der Vogelperspektive.

VERFÜGBARE ROUTEN
Aqaba & Aqabas südlicher Strandabschnitt (Tala Bay): mindestens 30 Minuten.
Aqaba & Wadi Rum: mindestens 1 Stunde.

KAPAZITÄT
1 Person + Pilot.

DAUER & PREISE
20 Min: 75 JD
30 Min: 100 JD
60 min: 180 JD

TREFFPUNKT
King Hussein International Airport (Aqaba).

SICHERHEIT
Für Ihre eigene Sicherheit sind sämtliche Flüge abhängig von den Wetterbedingungen und können jederzeit auf Anweisung des Piloten storniert werden.

ANMERKUNGEN
 

  Bitte senden Sie mindestens 24 Stunden vor Flug einen Scan Ihres Personalausweises oder Reisepasses an info@rascj.com, damit ein Flughafenpass ausgestellt werden kann.
 Das Gewicht pro Passagier sollte 120 Kilogramm nicht übersteigen. 
  Kleiden Sie sich sportlich in langen Khakis oder Jeans mit flachen Schuhen. Röcke, Sandalen oder Slipper werden nicht empfohlen. 
  Im Sommer benötigen Sie eine leichte Jacke, im Winter eine Warme. 

  Wir raten zum Tragen eines Sonnenhuts oder einer Kappe.

MICROLEICHTFLIEGER



Kehren Sie mit diesem kleinen und wendigen Flugzeug zu den Anfängen der Luftfahrt zurück. Fliegen Sie in einem offenen Flugzeug, gesteuert von unserem erfahrenen Pilot, hoch über die wunderschönen Felsformationen von Wadi Rum hinweg.


KAPAZITÄT
1 person + pilot.

DAUER & PREISE
10 min: 30 JD
20 min: 55 JD
30 min: 80 JD
60 min: 150 JD

VERFÜGBARKEIT
Der Microleichtflieger ist am Wochenende im Wadi Rum verfügbar. Bitte tätigen Sie die Buchung mindestens drei Tage im Voraus.

TREFFPUNKT
 

  Wenn sich Ihre Unterkunft in Wadi Rum in einem Camp innerhalb des Reservats befindet: Besucherzentrum.
  Wenn sich Ihre Unterkunft in Wadi Rum in einem Camp außerhalb des Reservats befindet: Ein Fahrer des RASCJ wird Sie von Ihrem Camp abholen.
  Wenn sich Ihre Unterkunft in Aqaba befindet: Dissi Petrol Station in Wadi Rum. Gegen eine Gebühr können wir Sie auch in Aqaba abholen.
 



DA40 & DA42 (DIAMOND)

Egal, ob Sie ein zertifizierter Pilot, ein Hobby-Pilot oder ein Flugenthusiast sind: in unserer modernen Flotte von ein- und zweizylindrigen Diamond Aircraft-Maschinen werden Sie den traumhaften Himmel über Aqaba und Wadi Rum vollends genießen.

Fliegen Sie zusammen mit einem erfahrenen Fluglehrer, der Sie in die Welt der Luftfahrt in unserem Glascockpit einführen wird.

KAPAZITÄT
2 personen + pilot.

DAUER & PREISE
DA 40 (Einzylindrige Maschine) 30 Min: 150 JD, 60 Min: 200 JD
DA 42 (ZweizylindrigeMaschine)
30 min: 200 JD
60 min: 350 JD

TREFFPUNKT
King Hussein International Airport (Aqaba).

ANMERKUNGEN
Bitte senden Sie mindestens 24 Stunden vor Flug einen Scan Ihres Personalausweises oder Reisepasses an info@rascj.com, damit ein Flughafenpass ausgestellt werden kann.
 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN


VERSICHERUNG
Der Königliche Flugsportclub Jordaniens (The Royal Aero Sports Club of Jordan)verfügt über den gesamten Versicherungsschutz, der von der Civil Aviation Authority (CAA) vorgeschrieben wird – darunter auch die Versicherung Dritter und Passagiere.

RICHTLINIEN ZUR BUCHUNG
Wir arbeiten nach einer first-come first-serve Methode (wer zuerst kommt, wird zuerst bedient). Alle Flüge müssen bis zu 24 Stunden im Voraus bestätigt worden sein. Bitte informieren Sie uns über Ihre Kontaktdetails, damit wir Sie im Falle von Verzögerungen oder Stornierungen benachrichten können.

STORNIERUNGSRICHTLINIEN
 

  Die Kosten für Stornierungen aufgrund der Wetterlage oder technischer Gründe werden komplett zurückerstattet.
  Die Anzahlungen von Gästen, die nicht erscheinen, werden nicht zurückerstattet.


KONTAKTIEREN SIE UNS
Royal Aero Sports Club of Jordan
King Hussein International Airport
P.O Box 1853 Aqaba 77110 JORDAN
Tel: +962 3 2058050
Fax: +962 3 2058052
Mob: + 962 79 7300 299
email: info@rascj.com
website: www.rascj.com